• Sandra Wagner

Ein ganz besonderes Geschenk für dich zu Weihnachten


Gerade in der besinnlichen Vorweihnachtszeit und dem glanzvollen Übergang des Jahreswechsels fehlen uns unsere Lieben im Himmel ganz besonders.

Wir gestalten den Advent jedes Jahr ganz unbewusst mit vielen Ritualen, um dieser besonderen Zeit ihren ganz eigenen Zauber zu verleihen und sie mit unseren Lieblingsmenschen auf der Erde so bewusst wie möglich zu begehen: Wir eröffnen fröhlich die Weihnachtsbäckerei mit unseren Kindern, gehen Glühweintrinken mit der besten Freundin, wir schmücken mit unserem Mann das Haus mit Lichterketten und gehen mit der Familie in den Wald, um den schönsten Christbaum zu schlagen... Jedes Jahr aufs Neue, so viele liebgewonnene Rituale, die der Weihnachtszeit diesen einzigartigen Touch von Liebe, Zusammenhalt und Einklang verleihen.

All das aber verliert an Wert, wenn nur ein einziger Mensch fehlt, mit dem wir all diese Dinge gerne gemeinsam erlebt hätten...

Ich möchte dir deshalb zu Weihnachten ein kleines Geschenk machen. Ich möchte dir helfen, in einem ganz besonderen Ritual auch die Liebe zu würdigen, die ihr ganz persönliches Ziel dort oben im Himmel hat - nämlich bei dem Menschen, der dir jetzt inmitten all der Lichter und süßen Düfte ganz besonders fehlt.

Ich möchte dir ein Ritual schenken, das deiner Trauer Raum gibt und dabei helfen kann, das Loch deiner Sehnsucht mit Liebe zu füllen.

💝⭐ Kennst du bereits mein Buch "Wenn aus Trauer Liebe wird"? Bis zum Ende des Jahres verschicke ich es versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands) und lege jedem bestellten Buch ein ganz besonderes Geschenk mit bei... Ein kleines Tütchen gefüllt mit Liebe und einer Anleitung für dein Ritual der Herzensnähe und Untrennbarkeit... Lass dich überraschen! 💝⭐

✨ Denn ZEIT, die wir mit oder für unseren Lieblingsmenschen gestalten, ist mit Sicherheit das größte Geschenk! Nicht nur zur Weihnachten ✨

Ich wünsche dir eine lichtvolle 3. Adventswoche in wunderbarer Verbindung mit allem, was du Liebe nennst 💖





© 2021 by Sandra Wagner - die Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

148 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

WELTTAG DES BUCHES