• Sandra Wagner

Meine erste Buchlesung am 24. März 2020

Ein Artikel in der Neuen Presse Coburg über das bayernweite Literaturfestival "Der Tod ist groß" und meine erste Buchlesung am 24. März 2020, die ihm Rahmen dessen stattfindet



Am Freitag, den 28. Februar 2020, ist in der Neuen Presse Coburg ein Artikel über das bayernweite Literaturfestival "Der Tod ist groß" erschienen, das vom 16. März bis zum 5. April in acht bayerischen Städten stattfindet.


Ich wurde eingeladen, am 24. März um 19 Uhr aus meinem Buch "Wenn aus Trauer Liebe wird" in Coburg im Rückert3 vorzulesen und bin darüber sehr dankbar!


Es wird meine erste Buchlesung sein und ich bin dementsprechend bereits mega aufgeregt!🤗💓


Wer den kompletten Zeitungsartikel über die Veranstaltungsreihe lesen möchte, kann dies gerne hier tun: https://www.np-coburg.de/…/Schreiben-statt-verdraengen;art8…


Und für alle, die noch nicht wissen, worum es in meinem Buch geht, hier die Zusammenfassung (gefunden auf dem Veranstaltungsportal der Stadt Coburg):


"Nur wenige Stunden nach der Geburt sterben Sandras Zwillinge auf der Intensivstation. Der plötzliche Tod ihrer Wunschkinder zweiteilt Sandras Welt und sie fühlt sich, als sei ihr „Davor“ Lichtjahre entfernt und ein „Danach“ niemals zu erreichen. Tief getroffen macht Sandra sich auf den Weg und sucht nach Antworten, die ihr keiner geben kann. Auf ihrem Trauerweg begegnet sie schließlich nicht nur sich selbst, sondern sie erkennt auch, dass es ihren Zwillingen gut geht und dass die beiden ihr noch vieles vom Himmel aus zu sagen haben. Das Buch erzählt die bewegende Lebensgeschichte einer jungen Frau, die nach dem Tod ihrer beiden Kinder zusammen mit ihrem Mann den Weg in ein neues Leben findet."



✨💖✨ Oh Babys, ihr seid immer bei mir ✨💖✨




© 2020 by Sandra Wagner - die Texte sind urheberrechtlich geschützt.

0 Ansichten

© 2019 by Sandra Wagner.     Made with by Ulrich Haug    Datenschutz