• Sandra Wagner

Der 10. Geburtstag meiner Babys im Himmel


28.08.2020

Ich sitze gerade mit meinem Papa am Pool in unserem Urlaubsdomizil. Es ist der Tag unserer Abreise. Aber noch viel mehr ... es ist der 10. Geburtstag von unseren Babys Romy und Lenny.

Es fühlt sich seltsam an, dass wir heute an diesem so besonderen Tag nicht zuhause sind. Irgendwie nicht richtig. Dass wir unseren Kindern an ihrem 10. Geburtstag keine Blumen ans Gärtchen bringen können. Dass wir diesen großen Tag nicht wie jeden 28. August in den letzten zehn Jahren mit Geburtstagskuchen und Luftballons am Friedhof begehen können. Dass wir "so weit weg" sind... und ja, doch irgendwie trotzdem "ganz nah".

Mein Papa ist kein Freund der großen Worte. Das war er noch nie. Aber dafür ein Mann mit großem Herz, auch wenn er diese Herzlichkeit nie "bewusst" in Worten nach Außen trägt.


Ich sagte gedankenverloren auf der Liege am Pool, neben Papa liegend: "Heute werden die Babys 10 Jahre... und wir sind nicht daheim..." Ich erwartete keine Antwort. Es war eher ein Ausspruch eines stillen Gedankens, den ich bereits seit dem spontanen Buchen unseres Urlaubs immer wieder hatte...

Papa schaute ins glitzernde blaue Wasser vor uns.

"...das ist doch Wurscht, WO wir sind..."

Es war so ein kurzer Satz. Und ich bin mir sicher, dass Papa gar nicht wusste, welche große Bedeutung er für mich in diesem Moment hatte.

Ich schaute hoch in den Himmel, der im gleichen Blau strahlt, wie der Pool zu unseren Füßen. Und ich spürte diese Wärme. Nicht die von den warmen Sonnenstrahlen, nicht nur. Sondern die, die innen in mir emporstieg. Und ich lächelte.

Und ich dachte "Ja, eigentlich ist es Wurscht..."

Weil die Babys jetzt auch nicht an ihrem Gärtchen sind und auf unsere Blumen und die Luftballons warten!


Sie sind genau hier, bei uns, in unserem Kreise, dort wo sie von Herzen geliebt werden, dort wo wir gemeinsam in Erinnerungen schwelgen, dort wo wir darüber sprechen, was alles in 10 Jahren passiert ist, wie viel Leben passiert ist, dort wo wir zusammen phantasieren, was wäre wenn, wie würden sie heute ausschauen, wie würden wir diesen 10. Kindergeburtstag heute mit unseren Zwillingen feiern, was würden wir schenken, sie sind in den beiden weißen Schmetterlingen, die gerade vorbei fliegen und im Lachen unserer Erdenkinder, die vor uns im Wasser planschen...

Ja, es ist Wurscht, WO wir sind! Denn überall, wo wir sind, sind auch sie.


Alles Liebe im Himmel, Lenny, unser großer Rockstar! Alles Liebe dort in deiner Welt, Romy, unsere große Prinzessin! Wir lieben und feiern euch, immer, und das, egal von wo aus...



© 2020 by Sandra Wagner - die Texte sind urheberrechtlich geschützt.

6 Ansichten

© 2019 by Sandra Wagner.     Made with by Ulrich Haug    Datenschutz