• Sandra Wagner

Ein Brief an meine Babys


Hallo Romy, meine Prinzessin,

Hallo Lenny, kleiner Schatz,


heute habe ich mit eurer Oma euer Gärtchen neu gestaltet. Ich hoffe es gefällt euch??


Bunt sollte es sein! Schön bunt! 🌈💕⭐


Es ist gar nicht mehr so leicht für mich, euren Geschmack zu treffen, weil ich mir immer wieder die gleiche Frage stelle: "Sind die zwei eigentlich immer noch Babys oder sind sie mittlerweile schon zu coolen kleinen Teenie-Engeln geworden?"


Euer Papa und ich sind uns da nämlich nicht so ganz einig. Er sagt ja, ihr seid mittlerweile beinahe 10 Jahre alt, da müsste ich euer Gärtchen nicht mehr "sooo süß" gestalten, mit Engelchen, bunten Windrädern und Teddybärchen. Aber, wenn wir über euch sprechen - und das machen wir ja täglich - da sagen wir immer "unsere Babys" zu euch, und wenn wir zum Friedhof zu eurem Gärtchen laufen, sagen wir "Wir gehen zu den Babys".


Also, eigentlich seid ihr dann ja doch noch Babys, oder??


Wie ist das denn im Himmel, meine zwei Süßen? Wächst man da weiter und wird groß? Wird im Himmel aus einem Babymädchen irgendwann ein kleines Teenie-Girl oder aus einem Babyjungen ein frecher Lausbubengel? Wie ist das dort oben in eurer Welt, Babys?


Mögt ihr babyrosa und hellblau denn überhaupt noch? Sagt mal! Rosa und blau sind jetzt schon seit fast 10 Jahren "eure Farben". Sie sind so sehr zu "euren Farben" geworden, dass im Kindergarten eurer kleinen Schwester Jona rosa nur noch "die Romy-Farbe" ist und hellblau die "Lenny-Farbe". Ist das nicht goldig??


Ach Babys, für mich werdet ihr beiden vermutlich immer meine Babys bleiben! Auch wenn sich euer Engelsgeburtstag (ich mag das Wort "Todestag" nicht) schon zum 10. oder irgendwann zum 15. oder gar 20. Mal jährt!


Und euer Papa war vorhin mit mir an eurem Gärtchen und es gefällt ihm auch ganz sehr, wie ich es mit der Oma heute gestaltet habe.


Und als wir so am Gärtchen standen, nach dem Anpflanzen und Dekorieren, und auf unser Werk blickten und so fragten "Ob das den beiden gefällt?", da fingen plötzlich die Windräder an sich zu drehen, und die Flügel der beiden Schmetterlinge wippten auf und ab. Und dann lachten wir beide und Oma sagte: "Guck, die zwei spielen schon damit!" 😍


Da war ich mir sicher, dass es genau richtig ist.


Ich liebe euch, in allen Farben des Regenbogens! 💙💚💛🧡💜❤

Und besonders in hellrosa und babyblau 😊😊


Eure Mama





© 2020 by Sandra Wagner - die Texte sind urheberrechtlich geschützt.

38 Ansichten

© 2019 by Sandra Wagner.     Made with by Ulrich Haug    Datenschutz