top of page
  • Sandra Wagner

Sei eine Sonnenblume!

Gebe dein Licht weiter đŸŒ»



Sonnenblumen sind ja echt putzige Kerlchen. Ihr habt sicher alle schon einmal etwas davon gehört, dass sie immer der Sonne folgen und ihre Köpfe gerne dem Sonnenlicht zuwenden. Da sind sie ja ein bisschen so wie ich. Ich bin auch eine kleine Sonnenanbeterin. Ich liebe die Farben des Sonnenaufgangs und lasse mich davon immer ganz verzaubern. Ich genieße es, mein Gesicht den warmen Sonnenstrahlen entgegenzustrecken und wĂŒrde am liebsten jeden Tag mit meiner Familie den Sonnenuntergang im Freien genießen. Die Sonne macht mich glĂŒcklich - und wĂ€re ich eine Sonnenblume, ich wĂŒrde mich auch drehen und strecken, so dass ich jeden Sonnenstrahl einfangen könnte, den der Himmel uns auf die Erde schickt!


Aber wusstet ihr auch, was Sonnenblumen an trĂŒben, wolkenverhangenen Tagen machen?


Wer jetzt denkt, sie wĂŒrden ihre Köpfe hĂ€ngen lassen und trĂŒbselig auf den Boden schauen, der irrt sich.


Bei fehlender Sonne und grauem Himmel da wenden sich die kleinen LebenslĂŒstlerinnen einfach ihren Artgenossen zu! Sie bringen ihre BlĂŒtenkörbe ganz nahe zueinander, so als wĂŒrden sie sich anschauen, und schenken sich dadurch gegenseitig Energie!

Nun stellt euch nur einmal mal vor, wir Menschen tĂ€ten das Gleiche... đŸŒŒđŸ˜‡đŸŒŒ




© 2020 by Sandra Wagner - die Texte sind urheberrechtlich geschĂŒtzt.

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page