top of page
  • Sandra Wagner

Was hat die Trauer eigentlich mit Wasser zu tun??

Am 28. August 2010 wurden unsere Zwillinge Romy und Lenny geboren. Nur wenige Stunden später zogen sie zu den Sternen und ließen uns als trauernde Eltern zurück.


Jedes Jahr am Geburtstag unserer Babys gehen wir seitdem irgendwo ans Wasser. Irgendwie hat sich "das Wasser" mittlerweile stillheimlich als Familientradition am Sternengeburtstag von Romy und Lenny eingeschlichen.


Auch dieses Jahr wieder besuchten wir mit unseren beiden Folgekindern Melina und Jona das Wasser am Geburtstag ihrer beiden Himmelsgeschwisterchen und fuhren zu einen schönen See in Bad Staffelstein.


Ich habe heute überlegt, warum das eigentlich so ist: Warum muss es immer Wasser an diesen für uns so wichtigen Tag sein?


Soeben kam mir ein Gedanke:


Wasser erstarrt zu Eis.

Eis schmilzt zu Wasser.

Was geboren ist, stirbt wieder.

Was gestorben ist, lebt wieder.

Wasser und Eis ist letztlich eins.

Leben und Tod ebenso.


♡☆ Romy und Lenny,
ihr seid das, was unsere Familie LIEBE nennt.
Liebe ist Leben - Und Wasser ebenso. ♡☆


© 2023 by Sandra Wagner - die Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.



18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page