top of page
  • Sandra Wagner

Weinen ist das gleiche wie Lachen. Nur andersrum.


"Ich könnte den ganzen Tag nur weinen. Aber ich will nicht, dass die Kinder das mitbekommen. Nicht dass sie sich Sorgen machen, wenn sie mich weinen sehen."


Vielleicht kannst du deinen Kindern sagen...


"Weinen ist das gleiche wie Lachen. Nur andersrum. Wenn ich fröhlich bin, lache ich. Wenn ich traurig bin, weine ich. Beides ist voll okay. Und beides ist wichtig. Nach dem Lachen geht es einem besser. Nach dem Weinen geht es einem besser. So funktionieren die Menschen. Sie fühlen. Und das ist was richtig, richtig Gutes."


Und dann kriegst du bestimmt eine Belohnung für deine Ehrlichkeit. Eine kuschelwarme Kinderumarmung! Und dein Kind ist stolz, weil die Mama es schon für so groß hält, und so stark, dass sie nichts vor ihm verstecken muss. Nicht mal ihre Tränen.





© 2023 by Sandra Wagner - die Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.



29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


Los comentarios se han desactivado.
bottom of page