top of page
  • Sandra Wagner

Spende des Casimirianums Coburg ans Sternenkinderzentrum Bayern


In der Adventszeit rief die Schule meiner Tochter bei mir an. Die Klassenlehrerin von Melina begrüßte mich freundlich und sagte, sie möchte gerne mit mir über die Spendenaktion der Schule an "die Sternenkinder" sprechen. Ich wusste im ersten Moment gar nicht, worauf sie hinauswollte, bis sie mir erklärte, dass die Schülerinnen und Schüler des Casimirianums gemeinnützige Organisationen sammeln und vorschlagen sollten, an die der Erlös des diesjährigen Weihnachtsverkaufs gehen sollte und meine Tochter Melina hätte "die Sternenkinder" vorgeschlagen, für die ihre Mama arbeiten würde. Die Lehrer und anderen Kinder waren sehr interessiert und wollten natürlich wissen, was genau das denn sei und Melina erklärte, dass Sternenkinder Babys seien, die leider viel zu früh versterben und dass ihre Mama den Familien bei ihrer Trauer, und der Beerdigung und all solchen Sachen helfe. Das fanden viele Kinder toll und stimmten dafür. Andere Kinder wiederum fanden das komisch und argumentierten, dass die Babys ja aber schon tot seien und was könne man denn da noch groß mit dem Geld anfangen - da wäre Futter für ein Tierheim oder so doch cooler. Um all diese wichtigen Fragen zu klären und weil trotz aller Unstimmigkeiten sehr viele Kinder für "die Sternenkinder" abstimmten, rief die Lehrerin bei mir an, um weitere Informationen über unsere Organisation zu erhalten. Ich freute mich von Herzen, dass mein Mäusekind diesen Stein überhaupt erst ins Rollen gebracht und sich so für die Herzensarbeit ihrer Mama eingesetzt hatte. Und so erklärte ich der interessierten Klassenlehrerin von meiner Arbeit als Kinder-, Jugend- und Familientrauerbegleiterin beim Sternenkinderzentrum Bayern, von unserer Arbeit in trauernden Familien, von unseren Trauergruppen, der Bestattungsberatung, der Aufklärung in Kliniken, und der Begleitung ganzer Familiensysteme nach dem Verlust ihres Kindes - eben von "den Sternenkindern". Und als ein paar Tage später die finale Entscheidung im Casi getroffen wurde, fiel die diesjährige Wahl des Spendenempfängers tatsächlich aufs Sternenkinderzentrum Bayern! Melina freute sich riesig. Und ich mich auch!


Vielen lieben Dank, von ganzem Herzen, an alle Schüler und Schülerinnen, Lehrer und Lehrerinnen des Casimirianums Coburg für die wundervolle Spendenaktion! Vor allen Dingen dir, meine kleine große Melina, DANKE dass du "die Sternenkinder" vorgeschlagen hast und die Arbeit deiner Mama so wertschätzt und unterstützt ❤️



© 2023 by Sandra Wagner - die Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page